Woche der Holzpellets NRW mit 600 Teilnehmern



Woche der Holzpellets NRW hat bereits 600 Teilnehm

Wuppertal (SP) Rund 600 Kesselbesitzer haben sich bereits bei der EnergieAgentur.NRW für die landesweite Woche der Holzpellets vom 8. bis 15. Oktober 2011 in NRW angemeldet. Das Klimabündnis im Mühlenkreis plant inzwischen sogar eigene Wochen der Holzpellets vom 8. bis zum 23. Oktober mit Vorträgen und Erlebnis-Vor-Ort-Terminen für Hausbesitzer und Firmen. Die Woche der Holzpellets NRW wird am 8. Oktober eröffnet und am 6. Oktober mit einer Journalistenreise zum Thema Holzpellets von Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW "eingeläutet".

Zur Woche der Holzpellets öffnen landesweit Kessel- und Pellethersteller, Pelletlieferanten, Handwerksbetriebe und Kesselbetreiber Türen und Tore für ein breites und interessiertes Publikum. "Angesichts mittel- bis langfristig weiter steigenden Preisen für fossile Energieträger ist das Interesse an Alternativen weiter ungebrochen", so Heike Wübbeler, Leiter der Aktion Holzpellets, einem Branchennetzwerk der EnergieAgentur.NRW. Der große Vorteil von Pellets: die Preise sind stabil und unterliegen - anders als fossile Energieträger Öl und Gas - nicht so starken Schwankungen. Dadurch steigt die Wirtschaftlichkeit von Pelletanlagen. Die EnergieAgentur.NRW veröffentlicht bereits seit dem vergangenen Jahr auf ihrer Internetseite www.aktion-holzpellets.de den monatlich aktualisierten Preis für Holzpellets in NRW. Der Preis pro Tonne Brennstoff ist der Mittelwert, der sich aus den Preisen der nordrhein-westfälischen Anbieter errechnet. Derzeit kostet die Tonne Holzpellets rund 228 Euro.

Inzwischen heizen landesweit mehr als 20.000 Kessel private und öffentliche Stuben mit Holzpellets. "Gerade Kommunen sind dabei häufig wichtige Vorbilder. Die Kommune, die mit gutem Beispiel voran geht, motiviert Bürger zur Nachahmung", so Heike Wübbeler. Das Engagement von Bad Oeynhausen kommt dabei nicht überraschend. Wübbeler: "Gerade in ländlichen Regionen sind Pelletkessel überproportional verbreitet."

Unter allen Teilnehmern verlost die EnergieAgentur.NRW viermal drei Tonnen Holzpellets, die von den NRW-Unternehmen Baust Holzbetrieb GmbH, Kleeschulte GmbH & Co. KG und Raiffeisen Bio- Brennstoffe GmbH geliefert werden.

Alle Termine, Anmeldeformulare und weiterführende Informationen auf www.aktion-holzpellets.de




Die Seite von www.kaminholzratgeber.de teilen




Druckbare Version


Alles über Wärmepumpen in NRW Blockheizkraftwerk für Einfamilienhäuser
(c) by Kaminholzratgeber.de